Imagddes

Tatsachen über den Koran

Hier erwähnen wir ein paar Tatsachen üben den edlen Quran, die viele Menschen nicht wissen:

 

* Der Koran enthält 114 Suras/6236 Versen (Ayas)

* In der ganzen Welt gab/gibt es den gleichen Koran (Originalversion seit Muhammeds Prophezeiung, etwa 1400 Jahre alt)

*Der Koran enthält kein einziges Wort mit “Schwert“ oder ähnliche Synonyme dazu

* Das Wort „Krieg“ wird im Koran etwa 4 Mal erwähnt aber nur im Sinne der Selbstverteidigung „Muslime verteidigen sich gegenüber anderen Armeen“. Im Gegensatz wird das Wort „Frieden“ etwa 17 Male im Koran erwähnt

* Jesus (Sohn Marias) wird im Koran 25 Male erwähnt, Muhammed aber nur 5 Male im ganzen Koran

* Maria (Jesus Mutter) wird im Koran etwa 31 Male erwähnt

* Der Koran, der seit etwa 1400 Jahren in der Wüsste erschien, enthält ebenso wissenschaftliche Tatsachen, die die heutigen Wissenschaften bestätigen

* Erste Versen, die der Prophet Muhammed vom Engel Gabriel bekommen hat, waren wie folgt: (1)Lies im Namen deines Herrn, Der erschaffen hat, (2)den Menschen erschaffen hat aus einem Anhängsel.(3) Lies, und dein Herr ist der Edelste,(4) Der (das Schreiben) mit dem Schreibrohr gelehrt hat,(5) den Menschen gelehrt hat, was er nicht wusste.“ Sura 96/01-05 

 

 

  • Dateiname: Tatsachen uber den quran
  • Dateigröße: 94.81 KB
yes /

Laden

Tatsachen Koran Quran

1 Stimme. Durchschnittlich 3.00 von 5.

Kommentar verfassen

Sie verwenden eine Software vom Typ AdBlock, die den auf dieser Website verwendeten Captcha-Werbeservice blockiert. Um Ihre Nachricht zu senden, deaktivieren Sie Adblock.